Springe zum Inhalt

Skrautmaðr – Hochwertige Kleidung mit Wikingermotiven

Ich freue mich sehr darüber, heute den Start eines neuen Projektes unter meiner Beteiligung verkünden zu können, das Kleiderlabel ‚Skrautmaðr‘.

Die Idee zu Skautmaðr (altisländisch für "besonders prachtvoll gekleideter Mensch") stammt von Gründer Jochen Widmann, der hochwertige Kleidung mit historisch korrekt dargestellten und kontextualisierten Motiven aus der Wikingerzeit kombinieren wollte.

Jochen kontaktierte mich Anfang 2020, stellte mir seine Idee vor und lud mich dazu ein, die wissenschaftlichen Aspekte von Skrautmaðr zu übernehmen – Motive vorzuschlagen, diese in kurzen Texten vor dem Hintergrund der Wikingerzeit zu beschreiben sowie Skrautmaðr in allen anderen archäologischen Fachfragen wissenschaftlich zu betreuen.

Kaum ein dreiviertel Jahr später startet nun die erste Edition von Skrautmaðr mit den ersten Motiven. Ich bin ziemlich dankbar (und auch stolz), bei diesem Projekt mitwirken zu können und freue mich auf die weitere Entwicklung der Marke Skrautmaðr.